Volksschule Mils bei Imst
Reitle 4 - 6493 Mils bei Imst
054185629
  Home     Leistungsbeurteilung
Home
Kalender
Termine
Leitbild
Schulpsychologie
Unser Schulteam
Wochenplanarbeit
Leistungsbeurteilung
Erasmus+
ÖKOLOG
Lesegütesiegel
1.Tiroler Vorlesetag
2.Tiroler Vorlesetag
Gästebuch
Impressum

Bereits seit 2002 gibt es an der Volksschule Mils die alternative Leistungsbeurteilung auf der Grundstufe 1, die nun nach und nach auch in anderen Schulen des Bezirkes eingeführt wird. Es gibt ein Beobachtungsheft und ausführliche Elterngespräche. Die Eltern sind eingeladen, sich jederzeit über den Leistungsfortschritt ihres Kindes zu informieren.

Wir sind überzeugt, dass Notendruck nicht förderlich ist, weshalb wir erst in der dritten Schulstufe die Noten sehr behutsam einführen. Ständiges motivierendes feedback den Schülern gegenüber ist wesentlich wichtiger und förderlicher. In der vierten Schulstufe kommt mit der Benotung der Schularbeiten ein neuer Aspekt dazu - eine gesetzlich vorgeschriebene Momentaufnahme, die der ebenso gesetzlich vorgegebenen Forderung nach Differenzierung und Individualisierung in dieser Form eigentlich nicht entspricht. Viel wichtiger ist daher die Beobachtung der Mitarbeit und des Lernfortschritts. Leider stimmt - besonders bei leistungsschwächeren Schülern -  die Benotung der Leistung gemessen an den Anforderungen des Lehrplans nicht immer mit der Bewertung des Bemühens und dem Lernfortschritt überein.


SALSA Fragebogen zur Erfassung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Wir sind eine Ökologschule!

Lesegütesiegel

.

© 2004-2008 schulweb Websystem für Schulen